Radio Advertising Summit 2022 – wieder live

Bei Branchentreffen den Kollegen und Mitbewerbern direkt ins Auge sehen – das ist nun wieder möglich. Am 28. April findet der Radio Advertising Summit in Köln statt und verspricht, dass die ganze Kraft von Sound und Audio wieder live zu erleben ist. Drei Bühnen werden gleichzeitig neben der Hauptbühne bespielt, dennoch soll viel Zeit bleiben für persönliche Gespräche und Networking.

Unter dem Motto „Power of Audio“ werden Expertinnen und Experten auf den verschiedenen Bühnen über die neuesten Entwicklungen im Audio-Kosmos berichten. Die Kraft, die das Motto verspricht, soll in allen Facetten erlebbar gemacht werden: durch Stimmen, mit Musik und Erkenntnissen zur menschlichen Wahrnehmung. In den Themenfeldern Kreativität, Nachhaltigkeit und Wirkung über Audio-Innovationen bis hin zur neuen Podcastwährung ist die ganze Audio-Welt vertreten.

Mit dabei sind unter anderem Musikproduzent Felix Jaehn und Marketing-Professorin Lisa Wolter. Digital-Stratege Maks Giordano wird erläutern, warum Marken jetzt ins Audio-Branding investieren sollten. Und „Podnews“-Macher James Cridland berichtet über den Podcastmarktes in den USA und welche Lehren daraus zu ziehen sind.

Zentrale Frage wird es sein, wie man Hörerinnen und Hörer heute erreichen kann. Grit Leithäuser, Geschäftsführerin der Radiozentrale, hat ein Erfolgsrezept: „Wir müssen auf unsere Stärken setzen, einzigartig sein, Geschichten erzählen, die die Menschen emotional berühren, vertrauenswürdige Informationen liefern und neugierig bleiben.“ Den richtigen Ton zu treffen, sei „in Zeiten wie diesen alles“.

https://www.radioadvertisingsummit.de

Top