Internationaler Deutscher PR-Preis ausgeschrieben

Mit neuen Wettbewerbskategorien bekommt der PR-Preis frischen Schwung: Datengetriebene Kommunikation, CEO-Kommunikation und Sportkommunikation sind nur drei der neuen Themenfelder.

Kampagnen können bis zum 13. Oktober eingereicht werden. Mit dem PR-Preis würdigt die Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. professionelle Kommunikationsarbeit. Wie sinnvoll und wichtig das gerade in herausfordernden Zeiten ist, habe sich in den vergangenen Jahren wiederholt gezeigt, betonen die Veranstalter. Auch in Pandemiezeiten habe man alles daran gesetzt, um die Menschen hinter ihren ausgezeichneten Kampagnen zu würdigen.

Mit dem Jury-Verfahren sollen kleinere Organisationen und Agenturen dieselben Chancen bekommen wie größere Player. Verliehen werden die Preise am 27. April 2023 im Rahmen des Deutschen PR-Tags in Hannover.

Weitere Infos hier: https://pr-preis.de/

Top