Rundfunkgeschichte: Audio-History vom 07.10.

Ein neuer Stern am Fernsehhimmel? „The Frank Sinatra Show“ wird am 7. Oktober 1950 zum ersten Mal bei CBS ausgestrahlt.

Wie viele andere Varieté-Sendungen wird sie live ausgestrahlt. Einige Episoden sind 30 Minuten lang, andere 60 Minuten. Die Show wird von Sänger Frank Sinatra moderiert und von Bulova Watches gesponsert.
Sinatra tritt mit seinen Gästen mit Liedern und Sketchen auf. Mit dabei sind mehrmals June Hutton, The Whippoorwills und das Orchester von Axel Stordahl.

Top