Rundfunkgeschichte: Audio-History vom 27.11.

Was für ein Tag für Beatles-Fans ist doch der 27. November 1989! In der „Los Angeles Times“ wird Paul McCartney mit den Worten zitiert:
„Vielleicht können wir nach all der Zeit mal wieder zusammen spielen.“ Doch was ist dran? Zwar haben die drei verbliebenen Bandmitglieder interne Rechtsstreitigkeiten beigelegt, aber mit einem gemeinsamem Auftritt wird es wohl nichts. George Harrison gibt eine knappe Erklärung ab – und die hat es in sich: „Was mich betrifft, wird es keine Wiedervereinigung der Beatles geben, solange John Lennon tot ist.“ Und es folgt keine Wiedergeburt und auch keine Wiedervereinigung!

Top