Rundfunkgeschichte: Audio-History vom 11.10.

Es ist eine Standardzutat moderner Radioprogramme, die allerdings auch polarisiert – viele Hörer mögen sie nicht. Die Rede ist von Gewinnspielen. Am 11. Oktober 1936 wird das erste Quiz-Programm USA-weit im Radio ausgestrahlt. Der Tirel: „Professor Quiz“. Die Sendung läuft bis 1948 zuerst auf CBS, später auf ABC.

In der Sendung treten Professor Quiz, seine Frau Betty und sein Sohn Professor Quiz Jr. auf. Der Moderator der Sendung ist Robert Trout.
Teilnehmer, die eine Frage stellen, die Professor Quiz nicht beantworten kann, erhalten 25 Dollar in Silber.

Die erste Sendung wird am 9. Mai 1936 lokal in Washington, D.C., ausgestrahlt, am 18. September 1936 kommt New York dazu und später das ganze Netzwerk.

Der erste Sponsor ist übrigens die Kaffeerösterei George Washington Coffee, die auch die Sendung „Uncle Jim’s Question Bee“ fördert, die zweiten Quizsendung im Radio, die vier Monate nach dem Debüt von „Professor Quiz“ startet.

Top